Die deutschsprachige Volksgruppe in Slowenien

SLO

Die deutschsprachige Volksgruppe in Slowenien umfasst rund 1.600 Personen und damit 0,1 Prozent der Bevölkerung.
2002 gaben 1.628 Personen an, Deutsch als „Umgangssprache im Haushalt“ zu verwenden. Angehörige der Volksgruppe leben vor allem in der ehemaligen Untersteiermark, der heutigen Region Štajerska, in Städten wie Maribor/Marburg, Celje/Cilli, Ptuj/Pettau, Apače/Abstall und im Südosten des Landes in der sogenannten Gottschee (Kočevje) sowie in den Gemeinden Dolenjske Toplice und Semič.

Die deutschsprachige Volksgruppe in Slowenien ist in Form von Dachverbänden und Kulturvereinen organisiert:Österreichisches Kulturforum
Die Dachverbände und dazugehörigen Vereine:

  • Dachverband der Kulturvereine der deutschsprachigen Volksgruppe in Slowenien / Zveza kulturnih društev
    nemškogovoreče etnične skupnosti v Sloveniji

    Vorsitzender 2015/2016: Dr. Dušan Ludvik Kolnik

Dazu gehören die folgenden Vereine:

Kulturverein Cilli an der Sann / Kulturno društvo Celje ob Savinji
Sitz des Vereins: Šmartno v Rožni dolini

Gottscheer Altsiedler Verein Krapflern / Društvo Kočevarjev staroselcev (DKS)
Sitz des Vereins: Dolenjske Toplice

Kulturverein deutschsprachiger Frauen Brücken / Kulturno društvo nemško govorečih žena Mostovi
Sitz des Vereins: Maribor

 Kulturverein Abstaller Feld / Kulturno društvo Apaško polje
Sitz des Vereins: Apaško polje

Verein Freiheitsbrücke Marburg / Društvo Most Svobode Maribor
Sitz des Vereins: Maribor
Kulturverein deutschsprachiger Jugend (KDJ) / Društvo nemško govoreče mladine
Sitz des Vereins: Ljubljana

Österreichisches Kulturforum

Ende 2013 hat sich – außerhalb des vorigen Dachverbands – ein weiterer Dachverband gebildet:

  • Dachverband der Gottscheer Organisationen / Zveza kočevarskih organizacij

    Sitz des Verbands: Črnomelj
    Vorsitzender: Dipl. Ing. Andrej Černe

Diesem gehören die folgenden Kulturvereine bzw. -einrichtungen an:

Einrichtung für die Erhaltung des Kulturerbes Moschnitze /Zavod za ohranitev kulturne dediščine
Sitz des Vereins: Mošnice

Kulturverein Nesseltal  – Anstalt für die Erhaltung des Kulturerbes Nesseltal / Zavod za ohranitev
kulturne dediščine Nesseltal Koprivnik
Sitz des Vereins: Kočevje

Touristischer Verein unter dem Gutenberg / Turistično društvo pod Srebotnikom
Sitz des Vereins: Dolenjske Toplice

Österreichisches Kulturforum
Abgesehen davon gibt es noch einzelne Kulturvereine, die keinem der beiden Dachverbände angehören.